Meine Tauchkunst

Durch sie erschließt sich alle seit Jahrhunderten versunkene und seitdem Entstehen der Welt natürlich erzeugende Schätze des Meeres, in dessen Abgrund bis jetzt kein Menschliches Auge drang, wo es beinah noch aussieht, wie bei der Schöpfung.

(aus: „Die neue Tauchkunst“ , Anton Otto Schellenberg, 1804)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.